bitlights wird neu zum Fujitsu SELECT Expert!

bitlights ist Fujitsu SELECT Expert

Profitieren auch Sie von unserem Know-How, speziellen Projektpreisen sowie Demogeräten und lassen Sie sich über die vielfältigen Lösungen von Fujitsu beraten.

Jetzt aktuell: die neuen value4you Promotionen vom März 2016 (PDF). Vielleicht ist auch für Sie etwas Passendes mit dabei?

 

Wussten Sie, dass wir als SELECT Expert Partner zu einem auserlesenen Kreis der wenigen Fujitsu Experten im Kanton Bern gehören?

bitlights ist Fujitsu SELECT Expert

Bildquelle: Fujitsu Reseller Locator Schweiz (Link)

Aller guten Dinge sind drei!

Wir erweitern unsere Microsoft Kompetenzen in den Bereichen "Devices and Deployment" und "Midmarket Solution Provider".

ms smcsmspdevices web

Wir setzen uns für Bildungseinrichtungen ein.

Deshalb sind wir Microsoft Authorized Education Partner (AEP).

bitlights ist Microsoft Authorized Education Partner (AEP)

bitlights ist der richtige Ansprechpartner für Schulen, Universitäten und andere Bildungsinstitutionen. Wir beraten Sie beim Erwerb der benötigten Lizenzen und übernehmen die technische Umsetzung der gewünschten Projekte.

Wussten Sie:

- dass Office 365 Education für Bildungseinrichtungen kostenlos ist?

- was der Office 365 ProPlus Benefit ist?

oder

- wie Sie damit sämtlichen Schülern, Studenten, Lehrern und Angestellten Ihrer Bildungseinrichtung Office 2016 kostenlos zur Verfügung stellen können?

Nein? Kein Problem. Wir schon! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

 

In Zwischenzeit finden Sie mehr Informationen unter den folgenden Links:

Office 365 Education
https://products.office.com/de-de/academic/office-365-education-plan

Office 365 ProPlus Benefit
https://www.innovativeschools.ch/Geraete_Apps_Co/Office_365/2720_Office_365_ProPlus_Benefit.htm

Datenschutz - Microsoft passt Rahmenverträge für Schweizer Schulen an
https://www.innovativeschools.ch/Geraete_Apps_Co/Office_365/1669_Datenschutz.htm)

Definierte Rahmenbedingungen von «privatim» für den Einsatz von Cloud Computing im Schulbereich
http://www.privatim.ch/files/layout/downloads_de/Medienmitteilung_Cloud_Schulen_2014_2.pdf

Educa Rahmenverträge
http://rahmenvertraege.educa.ch/de/microsoft-0

Ausgangslage:
"Swisscom schafft mit All IP die technische Voraussetzung für die Digitalisierung der Kommunikation und des Wirtschaftsstandorts Schweiz. Bis Ende 2017 plant Swisscom, alle auf der herkömmlichen Festnetztechnologie basierenden Dienste auf die zukunftsorientierte IP-Technologie (IP: Internetprotokoll) zu überführen. Die Umstellung bis 2017 betrifft alle Kunden von Swisscom."

Was bedeutet das für Sie?
Sie können zuwarten oder bereits jetzt von den Vorteilen der neuen IP-Technologie profitieren und von attraktiven Sonderangeboten Gebrauch machen.

My KMU Office

Mit My KMU Office hat Swisscom ein Kombi-Paket zusammengestellt, das ideal auf die Anforderungen von KMU abgestimmt ist:

  • - schnelles Business Internet (mit Ausfallsicherung "Internet Backup")
  • - Business Telefonie mit neuen Funktionen
  • - Festnetz für unterwegs (dank App für Smartphone + Client für Computer)
  • - Business Services (schnelle Störungsbehebung)
  • - Paketvorteil (10% auf diverse Mobile Abos)
  • - bei Bedarf auch mit Swisscom TV2.0 kombinierbar

Mehr Informationen über My KMU Office finden Sie hier.

Und das Beste kommt zum Schluss:

Swisscom schenkt Ihnen CHF 200.- an die Installationskosten, wenn Sie bis am 30. November 2015 My KMU Office über Ihren Swisscom Partner bestellen.

Als Swisscom Business Silver Partner können wir Sie bei der Umstellung auf die neue IP-Technologie kompetent beraten und mögliche Hürden bereits im Vorfeld aus dem Weg räumen.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

 

bitlights ist zufriedener My KMU Office Kunde. Wir kennen die vielfältigen Funktionen, weil wir sie selber im Einsatz haben.

Mittlere und grössere Firmen haben für den Schutz ihrer Daten meist bereits vorgesorgt. Die eigene IT-Abteilung, teure Wartungsverträge mit externen IT-Grossfirmen oder Auslagerung ins Rechenzentrum sorgen für Sicherheit.

DatensicherungAber wie sieht es aus mit der Datensicherung bei Kleinunternehmen, Einzelfirmen und Privatpersonen? Sichern Sie die unternehmenswichtigen Daten Ihres Servers, der einzelnen Arbeitsstationen im Geschäft oder die wertvollen Kinderfotos Ihres privaten Notebooks? Ja? Wirklich? Regelmässig?

Datenverlust kann verheerende Folgen haben. Nicht nur Diebstahl und höhere Gewalt (Feuer, Wasser, Erdbeben etc.) können zum Datenverlust führen, auch die Hardware selbst ist anfällig für Ausfälle.


Doch davor kann man sich leicht schützen:

Sicherungskopien auf separaten Speichermedien erstellen
Sichern Sie Ihre Daten regelmässig auf externen Festplatten oder NAS-Systemen und bewahren Sie diese an einem sicheren Ort auf. Ohne kostspielige Backup-Software kaufen zu müssen, können Sie einfach und schnell eine Sicherung Ihres gesamten Computers oder Ihrer gewünschten Daten erstellen und automatisch durchführen lassen.

Kontaktieren Sie uns, damit wir Sie individuell beraten und Ihnen bei der Sicherung Ihrer Systeme behilflich sein können.